Branding

This is a debugging block

Aktuell

Inhalt

This is a debugging block

Hauptversammlung / Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Situation und den erforderlichen Schutzmassnahmen hat der Vorstand an seiner letzten Sitzung entschieden, Anlässe zu verschieben oder nicht daran teilzunehmen, die Hauptversammlung schriftlich abzuhalten und bis auf weiteres keine Baustellenführungen durchzuführen. Er wird die Situation aber laufend beurteilen.

Berufsmesse Zürich 17.-21.11.2020

Stand heute wird die Messe Schweiz mit einem extra erarbeiteten Schutzkonzept die Berufsmesse Zürich vom 17.-21.11.2020 durchführen. Nach einer Umfrage bei unseren mitarbeitenden Teams, ob sie sich eine Teilnahme an der diesjährigen Berufsmesse vorstellen können, kamen jedoch Absagen. Unser Erfolg an der Berufsmesse war jeweils der direkte Austausch und die Gespräche mit den Schülern, dies wird nicht im gewohnten Mass möglich sein. Zudem sind der Aufwand und die Kosten für unseren Stand an der Berufsmesse sehr hoch.

Berufsmesse Zürich 2019
19.11.19-23.11.19 | Messe Zürich

Berufsmesse Zürich - Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung

Rund 56’000 Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen besuchten vom 19. bis 23. November 2019 die Berufsmesse Zürich und orientierten sich über die verschiedenen Lehrberufe. Somit war die Zahl der Schüler, welche sich bei rund 100 Aussteller informieren konnten, etwa gleich hoch wie letztes Jahr. Die Berufsmesse hat eine professionelle und weitreichende Ausstrahlung und ist ein wichtiger Bestandteil für die Berufswahl und Rekrutierung von zukünftigen Fachkräften.

VERDICHTEN, FREIRAUM, MOBILITÄT – UMSETZBAR IN GUTER QUALITÄT?

Die Zunahme der Bevölkerung ist verbunden mit einem hohen Bedarf an Wohnfläche, Freiraum und Infrastrukturen sowie dem Anspruch, dies mit einer qualitätsvollen Verdichtung zu erreichen. Qualitative Verdichtung bedeutet nicht nur mehr Wohnfläche pro Quadratmeter Baugrund, sondern Massnahmen auf privatem Grund, im öffentlichen Raum und der Mobilität. Diese sind zusammen mit den zukünftigen Mobilitätsformen, dem Freizeitverhalten und den Klimaveränderungen usw.

Neuerungen Bauabfälle in Baugesuchen

Bei Um- und Rückbauten können Schadstoffe wie zum Beispiel Asbest oder PCB freigesetzt werden. Der vom Bundesrat auf Anfang 2016 erlassene Artikel 16 in der nationalen Abfallverordnung (VVEA) verlangt nun, dass die Bauherrschaft im Rahmen des Baubewilligungsverfahrens dokumentiert, welche Arten, Qualitäten und Mengen an Bauabfällen (Boden, Aushub, Rückbaumaterial) zu erwarten sind und der Baubewilligungsbehörde ein entsprechendes Entsorgungskonzept einreicht.

Impuls Mobilität

Beratungsangebot für Stadtzürcher Unternehmen, Gewerbe, Bauherrschaften und Liegenschaftsverwaltungen

Das Beratungsangebot «Impuls Mobilität» bietet eine umfassende und umsetzungsorientierte Beratung zu allen Verkehrs- und Mobilitätsfragen. Wir begleiten Unternehmen, Gewerbe, Bauherrschaften und Liegenschaftsverwaltungen von der Planung eines Bauvorhabens bis und mit laufendem Betrieb. Unsere Dienstleistung unterstützt Sie auf dem Weg zu einer optimierten Mobilität.

Seiten

Subscribe to RSS - Aktuell